Hauptinhalt

Ergebnisse der Mittelbereiche

Die Gemeinden des Freistaates Sachsen sind in 45 Mittelbereiche eingeteilt. Dieser Einteilung liegt das Zentrale-Orte-Konzept des sächsischen Landesentwicklungsplans 2013 zugrunde. Dabei sind 40 Gemeinden jeweils zwei Mittelbereichen zugeordnet. Damit ergibt das Aufsummieren der Vorausberechnungsergebnisse aller Mittelbereiche nicht das Ergebnis für Sachsen.

/
Diese Karte zeigt die Zuordnung der Gemeinden zu den Mittelbereichen.
/

null

Dieses Diagramm zeigt, dass nur 6 Mittelbereiche in Variante 1 und 4 Mittelbereiche in Variante 2 Bevölkerungsgewinne zu verzeichnen haben.

Datenblätter und Abweichungsanalysen

zurück zum Seitenanfang