Hauptinhalt

Ergebnisse der Raumkategorien

Die 419 Gemeinden des Freistaates Sachsen sind in 5 Raumkategorien eingeteilt.

Durch die erwartete positive Entwicklung der Kreisfreien Städte Dresden und Leipzig und ausgewählter Umlandgemeinden dieser Städte wird auch eine Bevölkerungszunahme für den Verdichtungsraum Dresden bis  3,9 Prozent bzw. für den Verdichtungsraum Leipzig bis 14,7 Prozent angenommen. Der Verdichtungsraum Chemnitz-Zwickau sowie der Ländliche Raum einschließlich seiner verdichteten Bereiche müssen mit Bevölkerungsverlusten bis zu 13,5 Prozent  (Verdichtungsraum Chemnitz-Zwickau) rechnen.

/
Diese Grafik zeigt, dass die Zahl der unter 20-Jährigen im Verdichtungsraum Leipzig sogar den Ausgangswert von 1990 übersteigen wird.
/
Diese Grafik zeigt, dass in allen Raumkategorien mit einer weiteren Zunahme der älteren Bevölkerung ab 65 Jahren zu rechnen ist.
/
Diese Grafik zeigt, dass nur für den Verdichtungsraum Leipzig ein leichter Rückgang des Durchschnittsalters erwartet wird.
/
Diese Grafik zeigt, dass nur die Verdichtungsräume Dresden und Leipzig bis 2035 mit Bevölkerungsgewinnen von 135100 Personen rechnen können.
/
Diese Grafik zeigt die Bevölkerung im Verdichtungsraum Leipzig und im ländlichen Raum nach Alter und Geschlecht.

Eckdaten für Raumkategorien

Raumkategorie Einheit 2018 Bevölkerungs-fortschreibung 2035
7. RBV Variante 1
2035
7. RBV Variante 2
Verdichtungsraum Dresden Personen   787 928   818 800   788 090
Verdichtungsraum Leipzig Personen   710 609   814 820   780 240
Verdichtungsraum Chemnitz-Zwickau Personen   822 121   735 910   711 070
Verdichteter Bereich im ländlichen Raum Personen 1 082 285   978 340   950 340
Ländlicher Raum Personen   674 994   597 550   584 840
Freistaat Sachsen Personen 4 077 937 3 945 430 3 814 570

Datenblätter und Abweichungsanalysen

zurück zum Seitenanfang